Kondensation an Metallblechen

Fällt die Außentemperatur unter die Temperatur im Gebäude, Carport oder der Garage etc.
kühlen die Dachplatten aus Metall schneller ab als die Raumtemperatur.
Trifft die warme Luft nun auf die kalten Trapezbleche, kühlt diese sehr schnell ab.
Es entsteht Kondenswasser an der unterseite der Profilbleche, welches nun beginnt abzutropfen.

Erwerben Sie Pfannenbleche, Wellbleche, Trapezbleche mit der Antitropfbeschichtung aus Vlies wird das Abtropfen verhindert.
Der Vliesstoff an der Unterseite speichert das Kondenswasser und gibt dieses
nach und nach wieder an die Umgebung ab.

Weitere Eigenschaften des Antikondensat aus Vlies:
– Langlebigkeit
– Widerstandsfähig gegen Schimmelpilze
– Zusätzlicher Schallschutz
– Reduzierung von Regenlärm

Kondensatschutz – Profilbleche

Wir bieten Ihnen als Kondensatschutz eine Vliesstoffbeschichtung an, welche bei der Herstellung des jeweiligen Profils (Trapez-, Well- und Pfannenblech) auf die Unterseite des Blechs aufgetragen wird.

Der Vorteil einer solchen Beschichtung liegt in der Aufnahme von Kondenswasser. Dieses tritt besonders an kalten Tagen auf und kann unter Umständen abtropfen.

Zusätzlich wirkt die Vliesstoffbeschichtung entdröhnend. Das bewirkt eine geringere Geräuschentwicklung bei Regen oder Hagel.

Eine Vliesstoffbeschichtung auf unseren Trapez-, Pfannen- und Wellblechen empfehlen wir bei ausreichender Be- und Entlüftung. Ein Einsatz empfiehlt sich besonders für Carports und offenen, unbeheizten Objekten.

Bei der Montage sollte die Vliesstoffbeschichtung im Traufenbereich ca. 5-10 cm mit einem Vlieslack gesättigt werden. Dadurch verhindern Sie, dass Regenwasser, welches beim Ablaufen unter das Blech ziehen kann, nicht aufgenommen wird.

Gerne erhalten Sie einen entsprechenden Vlieslack in unserem Shop.